Leitbild

  1. Die drei Grundpfeiler unserer Arbeit orientieren sich an dem gesetzlichen Auftrag, der sich aus dem Kinder- und Jugendhilfegesetz (KJHG) ergibt:
    Betreuung, Bildung und Erziehung.
     
  2. Als Grundlage unserer Arbeit begreifen wir die Einzigartigkeit und Besonderheit eines jeden Menschen.
     
  3. Jedes Kind wird in seiner Persönlichkeit angenommen und wertgeschätzt.
     
  4. Einfühlungsvermögen, Rücksicht und Toleranz verstehen wir als die wesentlichsten sozial-emotionalen Fähigkeiten.
    Wir sind uns stets unsrer Vorbildrolle bewusst und leben Solidarität, Empathie, Akzeptanz, Nachsicht und Einsicht (en) in andere Kulturen. Toleranter Umgang mit Andersartigkeit ist für uns selbstverständlich!
  5.  

    leit_2

  6. Entscheidungen werden bei uns gemeinsam getroffen! Die Beteiligung aller Teammitglieder, der Eltern und der Kinder an Entscheidungen zum Alltag legt den Grundstein für ein demokratisches Miteinander und soll der Bildung von hierarchischen Strukturen entgegenwirken.
     
  7. Wir sehen es als unser Ziel und unsere Aufgabe an, die Kinder in ihrer Entwicklung zu einer eigenverantwortlichen, gemeinschaftsfähigen und sozial kompetenten Persönlichkeit zu unterstützen, zu begleiten und zu fördern.


Wir orientieren uns bei unserer täglichen Arbeit am
"Rahmenplan für Bildung und Erziehung im Elementarbereich"

© Riesenzwerge e.V. - Herderstaße 28 - 28203 Bremen - Telefon: 0421 70 29 46 - kontakt@riesenzwerge.de